Besuchen Sie uns
Scheerenberger Str. 60
37520 Osterode am Harz
Rufen Sie uns an
+ (49) 5522 - 31756 - 20
Kontaktieren Sie uns
info@harzphysiopraxis.de
Öfnungszeiten
Mo, Mi, Do, Fr
08:30 Uhr - 13 Uhr

Was ist ein Physiotherapeut?

Physiotherapeuten sind an der Universität ausgebildet und sind Experten in der Verletzungsdiagnostik, Verletzungstherapie, Bewegungsverordnung, Verletzungsprävention, Rehabilitation und vielen anderen Bereichen des Sports und der Gesundheit und Fitness.

Ab wann kommt für mich Physiotherapie in Frage?

Nach Absprache mit Ihrem Arzt
Immer dann, wenn Sie in irgendeiner Form körperliche Schmerzen haben oder vielleicht sogar dauerhaft, wenn Sie zum Beispiel eine Skoliose (Verdrehte Wirbel) oder andere Einschränkungen haben, die professionelle Unterstützung bedürfen wie beispielsweise nach Unfällen.
Im Akutzustand nach Verdrehungen oder Blockaden der HWS, BWS oder LWS.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Am Besten telefonisch zu unseren Öffnungszeiten Mo, Mi-Fr von 08:30 Uhr bis 13 Uhr. Außerhalb dieser Öffnungszeiten sind wir telefonisch nicht erreichbar.
Gerne können Sie auch unser Kontaktformular auf unserer Homepage verwenden und uns mitteilen, wann es für Sie passt, wir rufen Sie dann schnellstmöglich zurück.
Natürlich können Sie auch nach vorheriger Absprache Termine außerhalb unserer Öffnungszeiten an den Nachmittagen oder Abenden bis 20 Uhr bekommen.

Wieviel Termine benötige ich?

Bitte vereinbaren Sie anfangs erst einmal einen Termin. Werner Nowak wird an diesem Termin mit Ihnen besprechen, wie der Behandlungsverlauf aussehen kann. In der Regel dauert eine Behandlungseinheit 20 Minuten. Wie viele Einheiten Sie benötigen, hängt individuell von Ihrer gesundheitlichen Problematik ab. Wichtig ist, dass sie bei der Terminvereinbarung angeben, ob es sich bei Ihnen um einen Akutbehandlungsfall handelt. Im Akutfall bemühen wir uns Sie innerhalb von 48 Stunden einzubestellen.

Was soll ich zum 1.Termin mitbringen und was soll ich tragen?

Wenn sie privat versichert sind, bringen Sie bitte die Privatverordnung Ihres Arztes mit. Sollten Sie Kassenpatient sein, können sie sich von Ihrem Arzt eine Privatverordnung geben lassen. In diesem Fall zahlen sie zwar auch die Behandlungskosten selbst, können die Kosten allerdings bei der Einkommensteuererklärung geltend machen. Wenn Sie nicht bar zahlen möchten, haben Sie auch die Möglichkeit per EC Cash zu bezahlen. In diesem Fall müssten Sie Ihre EC Karte dabei haben.
Bitte ziehen Sie bequeme Kleidung an (Freizeit -oder Sportbekleidung), in der sie sich wohl fühlen.

Kann ich mich auch als Kassenpatient bei Ihnen behandeln lassen?

Sehr gerne. Als Kassenpatient habe Sie zwei Möglichkeiten.

  • 1. Sie lassen sich eine Privatverordnung von Ihrem Arzt ausstellen, zahlen nach Abschluss der Behandlung die gesamte Rechnung und reichen sie bei Ihrer Einkommensteuererklärung als besondere Belastung mit ein. Nachteil ist, dass sie vorab einen Arzttermin mit evtl. langen Wartezeiten in Kauf nehmen müssen. Vorteil ist, dass sie rund zwei Euro pro Behandlung einsparen, da in diesem Fall für die Behandlung keine Steuern anfallen.
  • 2. Sie zahlen nach jeder Behandlungseinheit Ihre in Anspruch genommene Leistung.
    Dafür benötigen Sie kein Privatrezept und ersparen sich lange Wartezeiten.
  • Wir sind nicht mehr an starre Abläufe und Vorschriften gebunden. Sie bekommen individuell die für Sie passenden Behandlungen. Sie haben die Möglichkeit aus dem gesamten Portfolio zu profitieren, ohne irgendwelche Einschränkungen. Sie bekommen Privatleistungen, die Ihnen als Kassenpatient über die Kassenverordnung nicht möglich gewesen wären. Modern und nachhaltig profitieren Sie von unserem umfangreichen Angebot und der Zusammenarbeit mit unseren Partnern (befinden sich auf der Startseite). Bisher waren Sie auf Symptom Behandlung angewiesen, jetzt können Sie auch Ursachen behandeln lassen.

    Durch unsere Partner Myline und Five können Sie an §20 (Präventionsgesetz) krankenkassenunterstützten Ernährungs- und Rückenkursen teilnehmen. Ihre Krankenkasse erstattet Ihnen nach erfolgreicher Teilnahme 80% der Kurskosten. Außerdem stehen Ihnen nach Therapieabschluss die Experten von unserem Partner INJOY zur Verfügung um Ihren Behandlungserfolg nachhaltig zu sichern.

    Rufen Sie uns während der Öffnungszeiten an und vereinbaren Sie einen Akutbehandlungstermin. Wir sind bemüht Ihnen schnellstmöglich einen Termin zu sichern, wenn möglich spätestens nach 48 Stunden. (Änderungen behalten wir uns vor). Konsultieren Sie Ihren Arzt.

    Im Akutfall vereinbaren Sie einen Akutbehandlungstermin. In allen anderen Fällen vereinbaren Sie einen ganz normalen Therapie Termin (Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste). Weitere Maßnahmen bespreche Sie bei diesem 1. Termin mit Herrn Nowak.
    Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

    Sollte ein 2. Termin notwendig sein, vereinbart Herr Nowak mit Ihnen einen Erstanamnese Termin. Für diesen Termin ist es sehr hilfreich, wenn Sie alle Unterlagen mitbringen.

    Sie haben die Möglichkeit mit Herrn Nowak eine Gesundheitscoaching Termin zu vereinbaren. Durch dieses individuelle Training profitieren Sie von der Erfahrung und dem Wissen von Werner Nowak und nehmen für sich mit, was für Sie wichtig ist. Erfahren neue Dinge, mit denen Sie mehr Vitalität für ihren Arbeitsalltag und ihre Freizeit erlangen.

    Durchaus kann es zu Muskelkaterähnlichen Symptomen kommen. Grundsätzlich benötigt der Körper nach einer Behandlung, in den allermeisten Fällen, einen mindestzeitraum von 48 Stunden. Danach sollte eine Besserung eintreten.

    Nehmen Sie sich unbedingt nach einer Behandlung die Zeit entweder noch zu ruhen oder aber einen kleinen Spaziergang zu machen. Was für sie das Beste ist, besprechen Sie bitte mit Herrn Nowak.
    Trinken Sie vor und nach der Behandlung ausreichend Wasser.

    Stellen Sie eine Frage

    Fühlen Sie sich frei, irgendwelche Fragen zur Physiotherapie telefonisch zu stellen, oder senden Sie Ihre Frage über dieses Formular. Ihre Nachricht wird direkt an unsere Mitarbeiter gesendet, die so schnell wie möglich antworten.