Besuchen Sie uns
Scheerenberger Str. 60
37520 Osterode am Harz
Rufen Sie uns an
+ (49) 5522 - 31756 - 20
Kontaktieren Sie uns
info@harzphysiopraxis.de
Öfnungszeiten
Mo, Mi, Do, Fr
08:30 Uhr - 13 Uhr

Erläuterung Dorn Therapie

Das moderne Leben hat oftmals mit Bewegungsmangel zu tun, woraus Fehlbelastungen dann zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens führen.

Die Ursache ist fast immer aus einem Bewegungsmangel heraus entstanden.

Die Dorn-Therapie wird angewandt, bei Beinlängendifferenzen und der Korrektur von Wirbeln, die sich nicht in ihrer normalen Position befinden.

Der Therapeut bewegt den Wirbel bei gleichzeitiger Bewegungen des Patienten, auf sanfte Art, in die richtige Position zurück.

Aus jedem Wirbel tritt ein Nervenpaar aus, sodass durch die Stellungskorrektur des Wirbels auch gleichzeitig ein positiver Effekt auf bestimmte Organe und Gewebsbereiche entsteht.

z.B.: Durch die Verknüpfung von Wirbel (im Bereich des dritten Brustwirbels), Nerven und Organen wird die Therapie gerne bei einer gestörten Atemfunktion wie bei Asthma oder Bronchitis angewandt.

Vorteile der Dorn Therapie:
Häufig benötigt man nur eine Anwendung zum Erfolg. Selten sind mehr als drei Anwendungen notwendig.

Wer heilt hat Recht!

Ungefährlich und sanft, ohne Medikamente, keine Chiropraktik.
Noch nie sind in den letzten 30 Jahren irgendwelche Schäden durch DORN entstanden, trotz vieler Tausend Anwendungen (laut Zentrum für die DORN-METHODE Naturheilpraxis Koch).
Behandlungseinheit: 20 Minuten